Slide background

Der AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V.  ist Teil der Caritas und engagiert sich mit rund 500 Mitarbeitenden in der Suchthilfe, in der Wohnungslosenhilfe, in der Arbeitslosenhilfe sowie im Kinder- und Jugendschutz. Der Verband ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Fachkraft im Bereich

Hauswirtschaft – Schwerpunkt Küche (m/w/d)

 

Die Stelle hat ein Deputat von 100%.


Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:
• Zu- bzw. Aufbereitung der Mahlzeiten, Einkauf und Materialversorgung
• Umsetzung der geltenden Hygieneregeln
• Sicherstellung der Zufriedenheit unserer Rehabilitandinnen in Bezug auf die Speisenversorgung
• Anleitung von Rehabilitandinnen in der Küche
• Begleitung und Motivation der Rehabilitandinnen zur Steigerung ihrer beruflichen Leistungsfähigkeit

 

Ihr Profil:
• Abschluss im Bereich Hauswirtschaft
• idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Rehabilitation
• Bereitschaft zur engagierten und interdisziplinären Teamarbeit
• ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Belastungs- und Teamfähigkeit
• sicheres Auftreten sowie überzeugende soziale und kommunikative Fähigkeiten

 

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV und umfassende Sozialleistungen, eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail in einer PDF-Datei bis zum 04.06.2021 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechperson:

Denise Jung
stv. Verwaltungsleitung Klinikverbund
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt 


Zum 01. September 2021 suchen wir einen

Kunsttherapeuten (m/w/d)

 

Die Stelle hat ein Deputat von 50%-60%. Es handelt sich um eine ruhestandsbedingte Nachfolgebesetzung.


Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:
• Durchführung von kunsttherapeutischen Einzel- und Gruppentherapien
• Begleitung und Motivation der Patientinnen zur Entfaltung ihrer Kreativität und Aufbau einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung
• Planung, Mitgestaltung und Durchführung von klinikinternen Ausstellungen

 

Ihr Profil:
• kunsttherapeutischer Studienabschluss oder vergleichbare Qualifikation
• idealerweise Berufserfahrung im psychiatrisch-suchttherapeutischen Bereich
• Bereitschaft zur engagierten und interdisziplinären Teamarbeit
• ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Belastungsfähigkeit und Kreativität
• sicheres Auftreten sowie überzeugende soziale und kommunikative Fähigkeiten

 

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV und umfassende Sozialleistungen, eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Email in einer PDF-Datei bis zum 21. Mai an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Annette Erhart
Therapeutische Klinikleitung
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt


In unserer Klinik ist zum 01.09.2021 eine Stelle im Rahmen des

Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bzw. Bundesfreiwilliendienstes (BFD)

zu besetzen.

 

Einsatzgebiete:

  • Verwaltung (beispielsweise Fahrdienst und Bürotätigkeiten)
  • Mitarbeit im pädagogisches Team (Klinikkindergarten)

Informationen zur Stelle:

  • soll (wenn möglich) für ein Jahr sein
  • Führerschein ist nicht unbedingt notwendig
  • Kooperation mit den FSJ/BFD-Stellen der Caritas

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung (Lebenslauf und Bewerbungsschreiben) per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:
Rehaklinik-Lindenhof
Annette Erhart, Therapeutische Leitung
Vogesenstr. 17
79227 Schallstadt


 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Teilzeit (40–60%)

 

Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Eine Weiterbeschäftigung ist vorgesehen.


Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich besteht in der pflegerischen Basisversorgung der Rehabilitandinnen, auch durch psychosoziale und stützende Gespräche, sowie in der Koordination und Organisation von Teilbereichen der stationären Abläufe. Es entsteht eine geringe körperliche Belastung, da unsere Rehabilitandinnen mobil und nicht weitergehend pflegebedürftig sind.

 

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement in einem starken, innovativen Trägerverbund.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:
Dr. Anneliese Schwind
Ärztliche Klinikleitung
07664 79711-0
Vogesenstr. 17
79227 Schallstadt


 

 

Rehaklinik Lindenhof
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt-Wolfenweiler
Telefon 07664-9711-0
Telefax 07664-60292
lindenhof@agj-freiburg.de

Träger
AGJ-Fachverband für Prävention und
Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V.
Oberau 21
79102 Freiburg
www.agj-freiburg.de

proCum logoWohnungslosenhilfe

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und BAR/CaSu

Freie Plätze?


Fragen zu freien Plätzen oder Angeboten? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unser Aufnahmebüro informiert Sie gerne weiter.

Telefon: 07664/9711-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interesse?